in Rheinland-Pfalz



donum vitae bedeutet "Geschenk des Lebens"

Wir beraten unabhängig von Nationalität und Konfession und setzen uns ein für den Schutz des ungeborenen Lebens und die Würde von Frau, Mann und Kind.
Es sind vielschichtige Gründe, die Überlegungen für oder gegen ein Leben mit Kind aufkommen lassen. Oberste Maxime ist, dafür zu sorgen, dass eine Entscheidung für oder gegen ein Kind nicht unter finanziellen Gesichtspunkten getroffen werden muss. Im Rahmen des Beratungsangebotes bieten wir eine ergebnisoffene, dem Schutz des menschlichen Lebens dienende Beratung an. Dieses als die beste Möglichkeit, Frauen im Konflikt zu erreichen und ungeborenes Leben zu schützen.

donum vitae begann im Jahr 1999 als Zusammenschluss mutiger und überzeugter Christen, die Frauen im Schwangerschaftskonflikt nicht allein lassen wollten.
Seitdem sind viele neue Aufgaben vom Gesetzgeber auf Schwangerenberatungsstellen übertragen worden. Neben der allgemeinen Schwangerenberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung und Sexualaufklärung informieren wir zu frühen Hilfen, Sozialberatung und Antragstellungen zur Mittelvergabe aus der Bundesstiftung Mutter und Kind.
  • 90 kB
    Leitbild
  • 101 kB
    Hintergründe und Ziele
  • 43 kB
    Satzung donum vitae Rheinland-Pfalz e.V.
  • Beitrittserklärung

    96 kB

Sie können die Arbeit von donum vitae durch Spenden auf das
Spendenkonto oder durch eine Mitgliedserklärung unterstützen. Spendenquittungen werden erstellt.

Nach wie vor übernehmen Bund und Länder nur einen Teil der Kosten unserer Beratungs-und Verwaltungsarbeit. Ehrenamtliche leisten unzählige Stunden. Und Sie, die Spenderinnen und Spender, Stifterinnen und Stifter, helfen mit Ihren Spenden, das Beratungsangebot und die hohe fachliche Qualität unserer Beraterinnen und Berater aufrecht zu erhalten.


donum vitae Rheinland-Pfalz e.V.
Am Feuerwehrturm 6, 66849 Landstuhl
06371/6196910