Geschichte

Donum vitae heißt "Geschenk des Lebens"

Donum vitae begann im Jahr 1999 und ist ein eigenständiger bürgerlich-rechtlicher Verein, gegründet von katholischen Christen, gemeinsam getragen mit Christen anderer Konfessionen und Menschen, die unseren Grundsätzen und Zielen zustimmen und die Frauen im Schwangerschaftskonflikt nicht allein lassen wollten.
Seitdem sind viele neue Aufgaben vom Gesetzgeber auf Schwangerenberatungsstellen übertragen worden. Neben der allgemeinen Schwangerenberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung und Sexualaufklärung informieren wir u. a. zu frühen Hilfen, Sozialberatung und Antragstellungen zur Mittelvergabe aus der Bundesstiftung Mutter und Kind.